Primus Übergangsstück

Primus Übergangsstück von einwandigem Ofenrohr auf doppelwandiges Primus Ofenrohr.
Geprüft nach DIN EN 1856-2, aus einem Innenrohr (Edelstahl 0,6 mm dick) und Außenrohr (Stahlblech 2 mm dick).
Außenrohr mit hochhitzebeständigem Senothermlack lackiert.
EU-Konformitätserklärung – Zertifikatnummer: DE-002-DOP-2013-07

59,90 66,90 

Enthält 19% inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: 10 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

nach DIN EN 1856-2, aus einem Innenrohr (Edelstahl 0,6 mm dick) und Außenrohr (Stahlblech 2 mm dick).
Außenrohr mit hochhitzebeständigem Senothermlack lackiert.
EU-Konformitätserklärung – Zertifikatnummer: DE-002-DOP-2013-07
Innen- und Außenrohr sind flexibel miteinander verbunden, so dass eine gute Steckbarkeit der Rohre und Formteile gewährleistet ist. Zwischen Innen- und Außenrohr sind Dämmschalen aus nicht brennbarem Dämmstoff eingesteckt.
Durch die doppelwandige Ausführung mit der Dämmstoffschale zwischen dem abgasführenden Innenrohr (0,6 mm Wanddicke) und dem oberflächenbehandelten Außenrohr (2 mm Wanddicke) kann der Abstand zu Wänden mit oder aus brennbaren Baustoffen

auf 10 cm (ø 120, 130 und 150 mm),
auf 20 cm (ø 180 mm) reduziert werden!

Doppelwandige Abgasrohre und Formstücke System „Primus“ können nicht gekürzt werden.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe 250 mm
für Rohr - Durchmesser ∅

, , ,

Farbe

gussgrau, schwarz