Strahlungsschutzblech für gerades Rohr, Gesamtlänge 465 mm Hausmarke

aus 2 mm dickem Stahlblech.
Nach DIN EN 1856-2 müssen die aus der Prüfung ermittelten Mindestabstände von Verbindungsstücken (Abgasrohre und Formteile) zu Wänden (Decken, Böden) aus oder mit brennbaren Baustoffen eingehalten werden.

34,00 35,00 

Enthält 19% inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Unser „Hausmarke“ Strahlungsschutzblech / Hitzeschutzblech besteht aus sehr guten 2mm Stahlblech.

Möglicher Strahlungsschutz bei Verbindungsstücken zur Reduzierung der Abstände zu brennbaren Bauteilen.
Nach der DIN EN 15287-1 ist ein Abstand zu brennbaren Baustoffen mit Strahlungsschutz (1,5 x D) Mindestabstand (≥ 200 mm) möglich.
——————————————————-
Aus unserer Sicht ist eine Halbierung der Abstände bei Installation eines Strahlungsschutzes ohne Bedenken, vorausgesetzt die Verbindungsstücke sind frei verlegt. Sprechen Sie hierzu grundsätzlich immer vorher mit Ihrem / Ihrer bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger(in) über die spätere Abnahmefähigkeit Ihrer Feuerungsanlage.

Zusätzliche Informationen

Größe n. v.
Farbe

gussgrau, schwarz

für Rohr - Durchmesser ∅

, ,